Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in und um Schwarzenberg der Perle des Erzgebirges

Schwarzenberg, die Perle des Erzgebirges, bietet für Groß und Klein ein vielseitiges Programm.
Allein in der Stadt können Sie im Eisenbahn-Museum alles über die Entwicklung der Eisenbahn im Erzgebirge erfahren.

Weiter in der Altstadt, vorbei am Turm mit Meißner Glockenspiel zum Schloss und der St. Wolfgangs-Kirche, werden Sie vom kleinstädtischen Flair begeistert sein.

In unserer Freilichtbühne erleben Sie anspruchsvolle Musik- veranstaltungen.
Nicht zu letzt lohnt sich ein Besuch der Zinnkammern bei Pöhla, um den trationellen Bergbau im Erzgebirge zu verstehen.

Schloss Schwarzenberg

Im Sommer zu Fuß oder mit dem Fahrrad gibt es einfache und anspruchsvolle Touren am Erzgebirgskamm entlang bis hin in das böhmische Grenzgebiet entlang.

Im Winter sorgen unweit von Schwarzenberg gespurte Loipen für Ruhe und Erholung in den verschneiten Wäldern.

Sollten Gäste schlecht zu Fuß sein, dann haben wir ein Aussichtsbahn von Schwarzenberg nach Annaberg – Buchholz, die in einer reizvollen Landschaft fährt.

Neben Annaberg, unserer Kreisstadt, lassen sich auch schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Bergstädte Schneeberg, Scheibenberg, Marienberg und Oberwiesenthal erreichen.

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn – Fichtelbergbahn – von Cranzahl nach Oberwiesenthal
ist im Sommer wie im Winter sehr reizvoll.

Radtouren
Radtouren
Radtouren
Radtouren
Radtouren
Radtouren
Radtouren